FAQs

Warum muß ich einen Termin bei WILKE vereinbaren?

Wir nehmen uns die Zeit die wir brauchen um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wir können nichts beschleunigen, auch wenn wir Ihre Zeit nicht vergeuden. Jede Aufnahme, vom Passbild bis zum großen Business - Shooting braucht seine Zeit. Da unterbrechen wir nicht. 

Darum bitten wir um eine Terminvereinbarung um Wartezeiten für Sie vermeiden zu können. 


Warum kostet jedes ausgewählte digitale Bild?

Es ist die Arbeitszeit die wir verrechnen. Wir sitzen, je nach Aufwand, 30 - 60 Min. an der digitalen Nachbearbeitung (Post-Production). Wir bearbeiten neben den Farben und Strukturen auch die Details und berücksichtigen Ihre Wünsche. 
Nicht zu verändern, doch zu optimieren ist unser Ziel.


Warum braucht der WILKE ein wenig Zeit bis zur Lieferung?

Die professionelle Nachbearbeitung dauert seine Zeit. Im Normalfall haben Sie nach 24 Stunden erste Ergebnisse. Geben Sie uns bitte Bescheid, sollten Sie die Ergebnisse schneller brauchen. 


Was ist die Zufriedenheitsgarantie?

Uns ist Ihre Zufriedenheit und Ihr Wiederkommen wichtig. Wir sind bemüht bereits vor der Aufnahmesession Ihre Wünsche, den Bedarf, die branchenüblichen Notwendigkeiten und die sinnvollen stilistischen Fragen zu klären. Sollten Sie trotzdem nicht zufrieden sein, verpflichten wir uns den Preis rückzuerstatten oder die Aufnahme zu wiederholen.


Meint der WILKE das mit der Jobgarantie wirklich ernst?

Ja! 
Wir setzen alles daran, Ihren Vorstellungen und den Anforderungen Ihres zukünftigen Jobs gerecht zu werden. Darum haben wir uns vor einigen Jahren dazu entschlossen beim Bewerbungs - Portrait Executive die Jobgarantie anzubieten. Sie bekommen 75% des Aufnahmepreises rückerstattet, sollten Sie binnen 150 Tagen nicht zumindest 1 Jobangebot bekommen haben.

Wir setzten auf Sie und Ihren Erfolg!

 

 

Was ist Tethering?

Unter Tethering versteht man die Möglichkeit die Kamera mit einem Laptop oder Computer zu verbinden. So besteht die Möglichkeit, die Bilder sofort während des Shootings zu begutachten. Auch sind hier Voreinstellungen möglich. So können Sie gleich die Wirkung des Bildes sehen. Auch bestehende Layouts können berücksichtigt werden. 

Dieses Service bietet WILKE standardmäßig bei unseren Bewerbungs-Portraits, Business-Portraits, Business-Portraits on Location an. 


Was versteht man unter Werknutzungsbewilligung?

Die Werknutzungsbewilligung oder das Nutzungsrecht bezieht sich auf die Verwendungsrechte der Aufnahmen. Wir bei WILKE versuchen schon im Vorfeld zu erfahren für was Sie die Bilder benötigen. So unterscheiden wir zwischen der rein Privaten Nutzung (zum Beispiel: Passbilder, Bewerbungs-Portraits, Portraits, Beauty), der Web-Nutzung (zum Beispiel beim Web-Portrait) und der vollen Werknutzungsbewilligung (Business-Portrait, Business-Portrait on Location). 

Haben Sie sich für ein Produkt mit eingeschränkten Werknutzungsbewilligungen entschieden und wollen es aber voll (zum Beispiel für eine Presseaussendung) nutzen, ist ein Upgrade jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage