Bewerbungsfoto Tipps

Bewerbungsfoto Tipps

Wir werden oft gefragt, welche Tipps bzw. wie man sich für die Bewerbungsfotos vorbereiten soll.

  • Was soll man anziehen? 
  • Muß ich zum Friseur gehen? 

 

Bewerbungsfoto Tipps - Teil 1

Dazu geben wir die einfache Empfehlung:

Alles ist erlaubt, Hauptsache Sie fühlen sich wohl! Denn nur dann fühlen Sie sich auch sicher. Und genau das brauchen wir für funktionierende Bewerbungsfotos. Sie wissen am Besten was Ihnen steht. Was Sie anziehen wenn Sie sich für einen wirklich wichtigen - zukunftsentscheidenden Termin vorbereiten. Was ist in der Branche, in dem Job üblich? Nehmen Sie doch gerne Varianten mit.

Sollten Sie eine Einkaufs- bzw. eine Stilberatung im Vorhinein wünschen, stellen wir gerne den Kontakt zu einem echten Profi - Christine Unger (bekannt aus Foto und TV) her.

Wir unterstützen Sie gerne auch beim Make-up (egal ob für Männer oder Frauen). Wir haben auch einige Visagistinnen die Sie perfekt vorbereiten. Ob auffällig und akzentuierend oder dezent, das besprechen wir bei der Anmeldung vor der Session.


Bewerbungsfoto Tipps - Teil 2

Weitere „allgemeine“ Tipps für Ihre Bewerbungsfotos

Kleidung:

Achten Sie auch Ihre Kleidung. Was werden Sie im neuen Job tragen.

Nehmen Sie bitte mit, was Ihnen gefällt. Worin Sie sich wohl und schön fühlen. Dabei können Sie nichts falsch machen. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie verschiedene Varianten zur Auswahl mitbringen. Umziehen und Stylen können sie sich bei uns im Schminkraum. 

 

Die NoGo´s:

Gute Tipps für Bewerbungsfotos - worauf man achten sollte

  • Tiefe Einblicke sind toll, aber nicht am Bewerbungsfoto. Besser ein Knopf mehr zu an Bluse oder Hemd
  • keine kurzen Ärmel, sofern diese am Foto sichtbar sind
  • zu knallige Farben

 

Haben Sie Fragen zu Bewerbungsfoto Tipps? 

Hier geht es zu den Preisen für Bewerbungsfoto

Bewerbungsfotos Tipps








Bewerbungsfoto Tipps
Bewerbungsfotos Tipps
Tipps für Ihre Bewerbungsfotos
Bewerbungsfotos Tipps
Die besten Tipps für Ihr Bewerbungsfoto
Bewerbungsfotos Tipps